Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien

Karina Grömer u. Hermann Mückler (Hg.)

„Corona-Cuvée“.
Jahresband der Mitteilungen der Anthropologischen Gesellschaft in Wien.

Verlag der Anthropologischen Gesellschaft in Wien, Wien, 2020, 315 S., zahlr. Abbildungen, Karten u. Tabellen, 1. Auflage, Preis 40,00 Euro, ISSN 0373-5656.
[31]

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Anthropologischen Gesellschaft in Wien war ein Festsymposium geplant, dessen Durchführung covid-19-bedingt entfallen musste. Vor dem Hintergrund der derzeitigen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen wurde der 150. Band der Mitteilungen der Anthropologsichen Gesellschaft in Wien (MAGW) – ebenfalls ein Jubiläum – thematisch geändert und fokussiert auf das Thema „Krise(n)“. Weiters wird der Thematik Wissenschaftsgeschichte Raum gegeben und ein Teil ist diesmal auch offenen Themen vorbehalten. Dieser daher als „Corona-Cuvée“ bezeichnete Band vereint somit unmittelbar aktuelle Beiträge mit solchen, die „klassische“ Themen aufgreifen und an der Schnittstelle einer ganzen Anzahl von Fachwissenschaften angesiedelt sind. Der Jahresband der MAGW versteht sich hier als Impulsgeber für eine weitergehende Behandlung insbesondere der Themenfelder „Krise(n) und Krisenbewältigung“, der auch zukünftig in den MAGW Platz eingeräumt werden wird. 315 S., zahlreiche Abbildungen, Preis: 40,00 Euro. ISSN: 0373-5656.

Für Bestellungen siehe: Anthropologische Gesellschaft in Wien