Südsee-Ausstellung im VKM

Die von März bis November 1997 im Wiener Völkerkundemuseum (heute: Weltmuseum Wien) gezeigte Ausstellung „Die Entdeckung der Südsee im Spiegel alter Karten, Ansichten und Bücher von 1680-1850“ vereinte exklusive zeitgenössische Karten und Ansichten aus der Zeit vom frühen 17. bis Ende des 19. Jahrhunderts mit Objekten des Museums. Die zum Teil sehr wertvollen Original stammten aus der Sammlung Schütz-Müller, ergänzt durch Werke aus der Sammlung von Hermann Mückler.