Bibliotheksprojekt

Bereits ab 1995 wurde die umfassende und aus mehreren tausend Bänden bestehende Südsee-Bibliothek von Hermann Mückler in einer Datenbank erfasst und auf Anfrage Interessierten zugänglich gemacht. Auf der Website von Hermann Mückler konnte damals die Bibliothek auf online durchforstet werden. Zwischenzeitig ist die Bibliothek nicht nur digital erfasst und beschlagwortet, sondern fungierte bereits mehrmals als Quelle für Leihgaben für Sonderausstellungen in mehreren Ländern Europas.