GÜSG-Jahrestagung Wien

In der Zeit von 8. bis 10. Juni 2012 fand in Wien die jährlich stattfindende Tagung der Gesellschaft für europäische Überseegeschichte (GÜSG) in den Räumlichkeiten der Universität Wien statt. Unter dem Generalthema“ „Österreich in Übersee – wirtschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Bezüge Österreichs in den außereuropäischen Raum, 18. bis 20. Jahrhundert“ wurden an drei Tagen von zahlreichen Vortragenden Einzelaspekte dieser komplexen Thematik anschaulich im Kleinen Festsaal im Hauptgebäude der Universität Wien sowie in der Aula am Campus beleuchtet. Das Rahmenprogramm beinhaltete u.a. ein Abendessen im Piaristenkeller sowie einen Heurigenbesuch in Pötzlcinsdorf für die durchschnittlich an den drei Tagen teilnehmenden rund 60 Personen.

Tagungsprogramm, Vortragende, Themen sowie Fotos