Fidschi – Zwischen Tradition und Transformation

Hermann Mückler

Fidschi – Zwischen Tradition und Transformation

Koloniales Erbe, Häuptlingstum und ethnische Heterogenität als Herausforderung an die Zukunft

Frankfurt/Main: Verlag für Interkulturelle Kommunikation, 1998
466 pp., ISBN: 3-88939-459-0, € 33,00
vergriffen
[3]

Fidschi, im Zentrum des Südpazifiks an einer Schnittstelle zwischen Melanesien und Polynesien liegend, hat eine wechselvolle jüngere Geschichte. Das Buch beleuchtet wichtige Aspekte der Kolonialgeschichte, hebt die Bedeutung des fidschianischen Häuptlingstums für politische Entscheidungsfindungsprozesse hervor und analysiert das Neben- und Miteinander zweier unterschiedlicher Kulturen, der indischstämmigen Indo-Fidschianer und der indigenen Fidschianer, vor dem Hintergrund historischer und aktueller politischer Entwicklungen, bei denen innerfidschianische Konfliktpotentiale eine entscheidende Rolle spielen.