Kairo-Exkursion

Im Sommer 1996 fand auf Einladung der Universität von Kairo im Rahmen eines Schwerpunktes Internationale Politik des Instituts für Politikwissenschaft eine Exkursion nach Kairo und Unterägypten statt, initiiert, geleitet und organisiert von Univ.Prof. Dr. Jiri Heinrich, und vor Ort co-organisiert von Florian Raunig und Hermann Mückler. Neben mehreren akademischen Einrichtungen wurde von der ca 20-köpfigen Studentengruppe auch ein großzügiges Kulturprogramm absolviert sowie die Oase El Fayum, Alexandria und andere Orte in Unterägypten besucht.