NZSA-Konferenz Wien

Im Jahr 2015 war die „New Zealand Studies Association“ (NZSA) mit ihrer Jahrestagung in Wien zu Gast. Die rund 100 teilnehmenden Personen konnten an vier Tagen in mehreren parallelen Sessions Vorträge und Keynotes zu unterschiedlichsten Themen die pazifischen Inseln als auch Neuseeland betreffend, verfolgen. Die Durchführung der Konferenz, die in den Räumlichkeiten des Instituts für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien durchgeführt wurde, oblag dabei dem dafür eigenes gebildeten Organisationskommittee, dem mehrere Mitglieder der Österreichisch-Südpazifischen Gesellschaft (OSPG) angehörten.

Programm

Conference-Booklet